Gesellschaftsrecht

stripe-lgt-grey-s1

Eine uns häufig gestellte Frage ist die nach der richtigen Rechtswahl. „Welche Gesellschaft ist für mich die richtige?“ Diese Frage ist nicht pauschal generell zu beantworten. Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen die richtige, für Sie passende, Rechtsform.

Man unterscheidet zwischen Personengesellschaften (Gesellschaft bürgerlichen Rechts, OHG, GmbH & Co. KG) und den Kapitalgesellschaften (GmbH und – kleiner – Aktiengesellschaft).

Neben dem erheblichen Beratungsbedarf bei der Gründung „Ihrer“ Gesellschaft gibt es immer wieder steuerliche Überlegungen. Auch Sie wollen so wenig Steuern zahlen wie möglich. Gerade im Zusammenspiel mit unserer KFDS Treuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH können wir Lösungen für Ihre ganz speziellen Bedürfnisse anbieten.

Oft gibt es auch Zwistigkeiten unter den Gesellschaftern, die Rat, Vertretung und notfalls auch energisches Handeln erfordern. Ein nicht rechtzeitig durch Klage angefochtener Gesellschafterbeschluss kann für den anderen Gesellschafter den Durchmarsch bedeuten. Auch insoweit beraten wir Sie gerne.

Das Handeln von Geschäftsführern oder Vorstehen und Ihre Pflichten als Organ der Gesellschaft können ebenfalls durch die Dynamik wirtschaftlicher Abläufe oder durch Passivität, die Korrekturbedarf benötigen, Schadensersatzansprüche auslösen. Hier stehen Vorstände und Geschäftsführer zunehmend vor Haftungsfragen, die Sie als Leihen allein nicht lösen können. Dies ist eines unserer Hauptbetätigungsfelder in der täglichen Arbeit.

Beim Unternehmensverkauf- und Kauf und bei Kapitalbeteiligungen sind die potenziellen Risiken wesentlich komplexer als beim Kauf eines einzelnen Wirtschaftsgutes. Hierzu gehören insbesondere Steuernachforderungen aufgrund von Betriebsprüfungen, nachteilige Klauseln in Verträge, Projekte mit Verlustpotenzial oder schlummernde Ruhestandsverpflichtungen.

Aus Sicht von Käufer/Verkäufer ist daher eine systematische Stärken-Schwächen-Analyse erforderlich, die so genannte Due Diligence. Die zu prüfenden Kernbereiche sind Finanzen, Recht (Verträge, Haftungsrisiken), Steuern und Marktstellung/Produkte. Bei der Erfassung der rechtlichen Risiken arbeiten wir mit Beratern, die großen wirtschaftlichen bzw. technischen Sachverstand haben, eng zusammen.

Zunehmend üblicher werden die Umwandlung von Gesellschaften. So soll eine GmbH mit einer anderen GmbH verschmolzen werden; von einem Eigenbetrieb soll ein Betriebsteil abgespalten werden und auf eine neugegründete GmbH übertragen werden; ein Einzelkaufmann ist in den letzten Jahren erfreulicher Weise so stark gewachsen, dass er eine formwechselnde Umwandlung in eine Personengesellschaft oder GmbH wünscht. Oder einfach die Erbfolge soll frühzeitig geregelt werden. Dann empfiehlt sich möglicherweise die Umwandlung einer GmbH in eine GmbH & Co. KG, wobei die Kommanditisten die (minderjährigen) Kinder des Unternehmers sind. Sie können dann langsam an die Unternehmensnachfolge herangeführt werden.

Zuständige Rechtsanwälte:

• Dr. Andreas Köhler
• Dr. Uwe Bröcker-Meub


BERLIN

Friedrichstraße 94

Tel: +49 (0) 30 20 39 40 0

Fax: +49 (0) 30 20 39 40 20

 

Kontakt

BERLIN

Oranienburger Straße 83

Tel: +49 (0) 30 40 72 84 0

Fax: +49 (0) 30 40 72 84 29

 

Kontakt

HAMBURG

Alsterchaussee 25

Tel: +49 (0) 40 46 86 51 0

Fax: +49 (0) 40 46 86 51 22

 

Kontakt

WARSCHAU

Chałas i Wspólnicy Sp. k.

Grzybowska 45

Tel: +48 (0) 22 438 45 45

Fax: +48 (0) 22 438 45 46

Kontakt

BRÜSSEL

Avenue Luise 109

Tel: +32 (0) 2 734 44 4

 

Kontakt

MOSKAU

BAR ASSOCIAITION DVIROS

2 Vsevolozhskiy pereulok

Bld. 2, Entrance 3

Tel. +7 (495) 695 02 13

Kontakt